Gestern in Neckargerach

Öffentliches Forum Gleitschirmclub Neckar-Odenwald
Antworten
Rainair
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 19:33

Gestern in Neckargerach

Beitrag von Rainair » Mi 11. Jul 2012, 11:53

Hallo Jungs und Mädels vom, GSC NOW;

gestern hat uns der Gerhard von den Kurpfälzern bereits zum zweiten Mal gezeigt was wir für ein Potential in Neckargerach haben, er ist in 1 1/2 Stunden von Neckargerach nach Hardheim geflogen, während wir am S´´ hof Parawaiting machen. Zugegben, gestern wäre so nicht mein Tag gewesen bei den labilen und bockigen Bedingungen, aber in Neckargerach geht es auch an anderen besseren Tagen die Spass machen.

@Gerhard---Glückwunsch und Respekt von meiner Seite, zu den 43 Km Luftlinie, wären es 50 km gewesen, hätte es ein Faß Bier gegeben (aber die wirst Du noch knacken, da bin ich mir sicher).

PS: Kannst mich ja mal anrufen, wenn Du wieder nach N´´ gerach gehst (Handynummer steht bei den Kurpfälzern drinnen), vielleicht kannst Du mir dann zeigen wie man an unseren Geländen fliegt ;)

Gruß Rainer

Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1517
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von gary » Mi 11. Jul 2012, 13:09

Bisher stand ich nur einmal mehr zufällig da am Start - und das ohne Schirm. Aber vielleicht muss ich da doch mal Starten?
@Gehard: Glückwunsch! Hier in Heidelberg hat es ziemlich gekachelt und ich hätte nicht gedacht, dass an dem Tag jemand bei uns in der Gegend Strecke macht.

Grüße
Gary

Gerhard
Beiträge: 36
Registriert: Di 7. Jun 2011, 16:28

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von Gerhard » Mi 11. Jul 2012, 18:24

Hallo Rainair, wenn ich das mit dem Fass Bier gewußt hätte! Es wäre noch weiter gegangen. ich habe ab Walldürn die Bärte gar nicht mehr bis oben ausgekurbelt und über Hardheim bin ich bewußt durch einen Bart durchgeflogen, weil ich mich als Vernunftsmensch zu sehr um den Rückweg gesorgt habe und weil im Norden überm Main wohl Starkregen, vielleicht mit Gewitter, runtergegangen ist. Der Rückweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln hat übrigens bestens funktioniert. Um 19.30 Uhr war ich schon wieder am Auto am Startplatz.
Gruß Gerhard

Rainair
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 19:33

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von Rainair » Mi 11. Jul 2012, 19:52

Gerhard hat geschrieben:Hallo Rainair, wenn ich das mit dem Fass Bier gewußt hätte! Es wäre noch weiter gegangen. ich habe ab Walldürn die Bärte gar nicht mehr bis oben ausgekurbelt und über Hardheim bin ich bewußt durch einen Bart durchgeflogen, weil ich mich als Vernunftsmensch zu sehr um den Rückweg gesorgt habe und weil im Norden überm Main wohl Starkregen, vielleicht mit Gewitter, runtergegangen ist. Der Rückweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln hat übrigens bestens funktioniert. Um 19.30 Uhr war ich schon wieder am Auto am Startplatz.
Gruß Gerhard

Hallo Gerhard, das mit dem Faß Bier für die ersten 50 km ist jedem Vorstand der Odenwaldrunde bekannt, dein Vorstand hat vergessen Dich zu informieren ;) (auf jeden Fall steht das Faß noch aus).

Gruß Rainer

Benjamin Törl
Beiträge: 187
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 14:43

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von Benjamin Törl » Do 12. Jul 2012, 11:29

Gerhard:
toller Flug...gleich nach dem Start links rum weg und ab ins Hinterland :D

Ich muss da unbedingt auch nochmal hin :evil:

Holger
Beiträge: 104
Registriert: Di 7. Jun 2011, 11:17

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von Holger » Fr 21. Jun 2013, 14:55

Servus Rainer bzw. Rest der Therminatorenbande,

nach der für morgen gemeldeten Prognose würde sich endlich mal ein Ausflug in Richtung Neckargerach anbieten. Da ich allerdings noch nicht dort war die Frage ob weitere Piloten vor Ort sind bzw. ob es Eurer Einschätzung nach Sinn macht nach Neckargerach zu fahren?! Wollte gegen späten Vormittag in HD los, Schriese bzw. Merkur wäre die Option 8-) !

Gruß

Holger

Rainair
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 19:33

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von Rainair » Fr 21. Jun 2013, 16:45

Holger hat geschrieben:Servus Rainer bzw. Rest der Therminatorenbande,

.................. Da ich allerdings noch nicht dort war die Frage ob weitere Piloten vor Ort sind bzw. ob es Eurer Einschätzung nach Sinn macht nach Neckargerach zu fahren?! Wollte gegen späten Vormittag in HD los, Schriese bzw. Merkur wäre die Option 8-) !

Gruß

Holger
Tja Holger....; manchmal frage ich mich nach 35 Jahren motorlos...; ob die ganze Fliegerei Sinn macht :mrgreen: , ob da jetzt Morgen jemand in N´Gerach ist..keine Ahnung. Ob´s in Schriese oder am Merkur besser ist, auch keine Ahnung. Für mich persönlich habe ich immer das Gefühl am falschen Berg gewesen zu sein :P .
Ich kann Dir Deine Entscheidung nicht abnehmen.

Gruß Rainer

Gerhard
Beiträge: 36
Registriert: Di 7. Jun 2011, 16:28

Re: Gestern in Neckargerach

Beitrag von Gerhard » Fr 21. Jun 2013, 22:08

Ich denke Neckargerach geht morgen.
Ich weiß nicht ob ich es schaffe, aber so um 12 oder 1 sollte gut sein.
Gruß Gerhard

Antworten