XCSoar Bergsträssler Workshop

Öffentliches Forum der Bergsträßler
Benutzeravatar
ZToniS
Beiträge: 179
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 08:11

XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von ZToniS » Mo 10. Feb 2014, 11:41

Servus Kobo-XCSoar Benutzer,
hiermit eröffne ich Thred über XCSoar.
Als erster Eintrag information:
XCSoar unterstützt prinzipiell nur 3 Wegpunktformate:
.dat, .wpz, und .cup -> s. Bilder
Format wpt. wird zwar akzeptiert, aber das Speichern zusätzlichen oder Veränderten existierenden Wegpunkte ist nicht möglich.
Als Formatkonverter kann man GPSDump oder GPSBabbel (beide im Netz kostenlos) verwenden. Oder auch die kostenlose Varianten von SeeYou und CompeGPS.
Bild1.png
Bild1.png (159.16 KiB) 1947 mal betrachtet
Bild2.png
Bild2.png (144.96 KiB) 1947 mal betrachtet
vGausMa
ZToniS

michael
Beiträge: 144
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 10:36

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von michael » Fr 4. Apr 2014, 13:11

XC-Soar mit verschiedenen Profilen.

Zum Ausprobieren oder Rumspielen kann man verschiedene Profile einrichten.
Dies hat den Vorteil, dass man sein "Flug-Profil" nicht ändern muss und Verbesserungen erst nach erfolgreichem Testen dort einfügen kann.

Die Profil Datei heißt default.prf.
Falls sie im Kobo Verzeichnis mal nicht vorhanden ist, wird sie automatisch generiert und mit Standardwerten versehen.

Der Blick in das Kobo Verzeichnis im ersten Bild zeigt zusätzliche prf Dateien. Diese wurden entweder einfach nur erstellt (z.B. murks.prf)
und weisen dann die Standardkonfiguration auf, oder sind durch Kopieren vorhandener Dateien und Umbennen entsprechend der Ursprungsdatei konfiguriert.

Beim Start von XCSoar kann man dann unter den verschiedenen Profilen wählen. Durch Antippen des angezeigten Profilnamen wird die Auswahl angezeigt
Dateianhänge
Inhalt.jpg
Inhalt.jpg (47.64 KiB) 1854 mal betrachtet
Bild1.jpg
Bild1.jpg (21.75 KiB) 1854 mal betrachtet
Bild2.jpg
Bild2.jpg (20.66 KiB) 1854 mal betrachtet

Benutzeravatar
ZToniS
Beiträge: 179
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 08:11

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von ZToniS » Di 8. Apr 2014, 13:16

Danke Michael!
Wichtig!
Damit der Start durch XCSoar richtig erkant wird, und das Loggen automatisch eingeschaltet wird, muss man richtig "Flugzeug" einstellen.
- MENU->Konfig.->Konfig.->Flugzeug->Neu
- Kennzeichen und Typ eintypen.
- Polare->Liste
Aus der Liste Polare für entsprechendes Gerät wählen, z.B. "Para EN B/DHV2"
- Seite "Flugzeug Details" mit "OK" schließen.
- Gewähltes Flugzeug mit der Schaltfläche "Aktivieren" aktivieren!

Nur so XCSoar erkennt, dass wir kein Segelflugzeug sind, und man kann Logger auf "Automatisch" oder "Nur bei Start" einstellen.
Die Polare kann man auch selber definieren, in Datei meinePolare.plr in Verzeichnis XCSoarData speichern und in XCSoar importieren.
Format von Datei .plr ist in XCSoar-Handbuch auf der Seiten 195 und 196 beschrieben.

Als Anhang Polare für das Fahrrad.
Bei dieser aktiven Polare kann man XCSoar beim Radfahren üben. :)
Vor dem Gebrauch .pdf gegen .plr einfach ersetzen.
Dateianhänge
FahrradPolare.pdf
(290 Bytes) 73-mal heruntergeladen
vGausMa
ZToniS

Jörg G.
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2014, 15:27

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von Jörg G. » Fr 11. Apr 2014, 22:30

Hallo zusammen,

hier mal mein komplettes Einstellungsszenario für XC Soar, das ich fürs Gleitschirm- und Motorschirmfliegen nutze. Viel Spaß beim Ausprobieren und ich freue mich über Eure Einstellungserfahrungen.

Jörg

Jörgs XC Soar-Einstellungen

Experte an

Standortdatei: (die nachfolgenden Daten sind alle von http://download.xcsoar.org/ übernommen)
Kartendatenbank: ger_highres.xcm
Wegpunkte: Deutschland
Lufträume: Deutschland
weitere LR: Austria
WEgpunktdetails:

Ausrichtung:
Vorflug: Kurs nach oben
Steigflug: Kurs nach oben
Steigflug Zoom: ein
Kartenreffpunkt: Kurs
seglersymb-patzierung: 25%
Max Auto Zoom: 80km
Eigenständiger Seitenzoom : ein

Elemente:
Kurs über Grund: Ein
Flarm:: aus
Spurlänge: lang
Spurdrift: ein
Spurtyp: Vario 1
skalierte Spur: ein
Umwegkosten: aus
Symbol: Paraglider / Hängegleiter (nutze ich beim Moschifliegen; lässt sich besser ablesen)
Windpfeil: Pfeilspitze

Wegpunkte:
Beschriftung: vollständiger Name
Ankunftshöhe: Gerade und Gelände
Stil: abgerundetes Rechteck
Sichtbarkeit: Aufgabenwegpunkt
Landbare Symbole; lila Punkt
detailierte Landbare: aus

Gelände darstellen: ein
Topographie: ein
Geländefarben: Flachland / ICAO
Hangschattierung: Wind
Geländekontrast: 100%
Geländehelligkeit: 35% /50%
Konturen: ein
(gefällt mir am besten für unser Mittelgebirge)

Luftraum:
Luftraumanzeige: alles ein
Warnungen: aus / ein
Vorwarnzeit: 1 Min
Wiederholter Sound: aus
Bestätigungszeit: 20 sec
benutze schwarze Kontur: aus
Luftraum Füllmodus: ganz ausfüllen

Sicherheitsfaktoren:
Ankunfthöhe: 0m
Geländefreiheit: 0m
Alternativer Modus: Aufgabe
Polarenverschlechterung: 0%
Mücken: aus
SicherheitsMcready : 0,0
Vorflugrisikofaktor: 0,7

Endanflugrechner:
MC Optimierung: beides
Blockgeschwindigkeit: aus
Nav barometrisch: aus
WEchsel steig/Vorflug: aus
Gleitzahl Mittelwertintervall 30s
geschätzte Abdrift: ein

Wind:
Wberechnug: beim Kreisen
externen Wind: aus

Routenplaner
R-modus: beides
Pfadsuche m Steigen: ein
Wolkenuntergrenze: ein
Reichweite: mit Umweg
Erreichbare Polare: sicherheits-MC
Ereichbare Anzeige: Grenzlinie

Wertung:
Online Contest: DHV-XC
WErtungsvorhersage: ein
Fai-Dreieck-Gebiete: ein
Grenzwert: 750km

Flarm:
Flarm-R: aus
Schließe Fl: ein
Zeintrierhilfe: ein
Thermikprofil: ein
Enanflugbalken: Auto
Endanfl MC 0: ein
Variostengel; aus

Vario:
Geschwindigkeitspfeile: ein
Mittelwert: ein
MC: ein
Mücken: aus
Ballast: aus
Brutto: aus
MW-Zeiger: aus

Audio-Vario:
Tonvario: aus
Volumen: 80%
Tonausblendung Ein: ein
Niedrigster Ton: 200 HZ
Nullton: 500 HZ
Höchster Ton: 1500 HZ
Tonausblendung min: -0,3 m/s
Tonausblendung max: 0,2 m/s

Regeln:
nichts eingestellt

Wendepunkt Typen:
nichts eingestellt

Sprache:
Ereignisse: leer
Sprache: German
Nachricht: leer
Menü Zeitabschaltung: 10 sec
Texteingabestil: Tastatur
Haptische Rückmeldung: ein

Anordnung:
Ausrichtung Anzeige: Hochformat
Infobox: 8 unten + Vario (Hochformat)
Flarm: oben links
Reiter: Text
Nachrichten: zentriert
Invertierte Infobox: ein
Farbige Infobox: ein
Infobox Rahmen: Kasten

Seiten:
1.Karte, Infoboxen (Vorflug)
2.Karte; Querschnitt
3.Zentrierhilfe, Infoboxen (beim Kreisen)
Zentral: Karte
Infoboxen: Vorflug
Unten: nichts

Infoboxe Sets:
1. Vorflug:
VüGrund/Gegenwind/Windrichtung/H ü GND
Flugzeit/WP ETE VMG/WP Dist/GPS Höhe

2. Luftraum:
keine Infobox

3. Beim Kreisen
Variospur/VüGrund/Höhe Auto/LT H Gewinn
Lokalzeit/LSteig mittl/LSteig Zeit/Steig 30s

Logger:
Name: xxx
Zeitinvervall: 5 sec
Zeitint. Steigen: 1sec
Autologger: nur Start
NMEA: aus
Flugbuch: ein
Logger-ID: leer

Maß:
Vorausw: europ
Gesch: km/h
Vario: m/s
Höhe: Meter
Temp °C
Geschw: km/h
Luftdruck: hPa
BR/L: DD.dddd

Zeitzone:
Verschiebung:2h
Lokalzeit: 02:00
Benutze GPS-Zeit: ein

Verfolgung:
Aus

Benutzeravatar
ZToniS
Beiträge: 179
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 08:11

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von ZToniS » Sa 12. Apr 2014, 12:04

Jörg G. hat geschrieben:Hallo zusammen,


Audio-Vario:
Tonvario: aus
Volumen: 80%
Tonausblendung Ein: ein
Niedrigster Ton: 200 HZ
Nullton: 500 HZ
Höchster Ton: 1500 HZ
Tonausblendung min: -0,3 m/s
Tonausblendung max: 0,2 m/s
Hallo Jörg,
vielen Dank für Deine Hinweise.
Ich habe dazu noch ein Paar Fragen:
1. Was für ein Hardware/Betriebssystem verwendest Du?
2. Trotz langen Suchen sowohl am Kobo(Linux) als auch am Netbook (Windows) mit angeschlossenem G60csx (Drucksensor), habe ich das akustische Vario nicht gefunden (aktivieren können). Grafisches Vario funktioniert einwandfrei, am Netbook funktionieren auch akustischen Warnsignale (Lufträume), aber Varioakustik kriege ich nicht hin. Könntest Du ein Tipp geben?
3. XCSoar hat fest eingestelltes Integrationsinterval bei Vario auf 30 Sekunden. Ist das nicht zu viel für das Gleitschirmfliegen? Was meinst Du? Lässt sich das irgendwo verstellen?
vGausMa
ZToniS

Jörg G.
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2014, 15:27

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von Jörg G. » Mi 16. Apr 2014, 11:45

Hi Toni,

guter Punkt :-) - ich nutze XCSoar mit einem Handy Samsung Galaxy Note/Android 4.2.
Ich habe das akustische Vario nur bei einem Flug ausprobiert. Da es für mich wg. Lautstärke/Modulation nicht getaugt hat, ist es seitdem aus und ich vertraue weiter auf die akustischen Signale meines alten Varios. Zu Punkt 3: Die Einstellung habe ich auch noch nicht gefunden. Persönlich sind mir 30 Sekunden zu lang...

Schöne Grüße
Jörg

Benutzeravatar
ZToniS
Beiträge: 179
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 08:11

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von ZToniS » Do 17. Apr 2014, 09:12

Guten Morgrn Jörg,
alles klar. Danke für die Antwort.
Ich weiß es schon auch. Offenbar nur die XCSoar-Versionen für Android (Smartphones) heben diese Funktion.
Da aber immer mehr Bastler am Werk sind, und mittlerweile gibt es einige Hardware-Lösungen für Kobo mir Variofunktionen, kommen hoffentlich die XCSoar-Programmieren uns entgegen und die erweiterten Variofunktionen integriert werden.
Das gleiche gilt für die Integrationszeit. Für uns wäre 8-10 Sekunden optimal.
Bis dahin ist unseres "klasisches" Vario immer noch unverzichtbar.
Gruß und schöne Osternfeiertage!
vGausMa
ZToniS

Benutzeravatar
ZToniS
Beiträge: 179
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 08:11

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von ZToniS » So 20. Apr 2014, 10:48

Guten Morgen XCSoar-Benutzer,
anliegend aktuelle Lufträume für Deutschland in OpenAir-Format.
Sie basieren auf der Datei die auf DFCSaar.de veroffentlicht wurde, und wurden um die "Private Kontrollzone Schriesheim" ergänzt.
Dawnoladen, Dateinameerweiterung pdf gegen txt ersetzen.
Bei Kobo einfach ins Verzeichnis XCSoarData kopieren und in "Standortdateien" entsprechned konfigurieren.
An Gary - könntest Du die txt-Dateien als Anhang auch zulassen, oder spricht was dagegen?

P.S. auf http://www.XCSoar.org gibt es schon die Version 7.6.4 zum downloaden.
Dateianhänge
Air_Ger_mit_Schrie_DFCSaar2014.pdf
(114.15 KiB) 61-mal heruntergeladen
vGausMa
ZToniS

Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1519
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von gary » Do 24. Apr 2014, 17:56

ZToniS hat geschrieben:... An Gary - könntest Du die txt-Dateien als Anhang auch zulassen, oder spricht was dagegen?
Ist standardmäßig deaktiviert und bisher hat es noch niemand gebraucht. Aber nein, es spricht nichts dagegen und jetzt hab ich auch gelernt wie das geht ...

;)
Gary

tricktrack
Beiträge: 18
Registriert: Do 9. Jun 2011, 06:34

Re: XCSoar Bergsträssler Workshop

Beitrag von tricktrack » Do 24. Apr 2014, 20:11

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt auch einen habe, habe ich dann gleich mal ne Frage:
-Wenn ich Kreise dreht sich immer die ganze Karte. Kann ich dies irgendwie abstellen?
-Wie genau funktioniert die Zentrierhilfe eigentlich genau? Hatte vorher den XC-Trainer und das war Klasse..

Danke für die Info

CU
Patrick

Antworten