Stufenschlepp-Lehrgang

Verabredungen und Fragen zu Fluggebieten
Benutzeravatar
Thomas J.
Beiträge: 325
Registriert: Di 7. Jun 2011, 00:18

Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Thomas J. » Sa 22. Mär 2014, 13:17

Hallo zusammen

Am 08.04. bin ich Bad Wildungen zur praktischen Prüfung meiner flexiblen Stufenschlepp-Klinke.

Entsprechend bemühe ich mich nun auch die persönliche Qualifikation für den Stufenschlepp zu erlangen.
Die dortige Flugschule ist eine von drei in Deutschland, die das ausbilden darf.

Wer hätte Interesse an einem entsprechenden Lehrgang?
Wenn wir ein paar Leute zusammen bekommen, dann versuche ich einen Lehgang für zu organisieren.

Bitte meldet euch möglichst bald. Optimal wäre, wenn sich das entsprechend vor dem Prüftermin, WE 5.+6.April, einrichten lies.
----------------------------
liebe Grüße
Thomas

Rainair
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 19:33

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Rainair » Sa 22. Mär 2014, 13:52

Hallo Thomas, was für ein Lehrgang ist das? Zum geschleppt werden oder zum hoch schleppen, oder beides?

Gruß Rainer

Thomas Hering
Beiträge: 108
Registriert: Do 23. Jun 2011, 11:49

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Thomas Hering » Sa 22. Mär 2014, 14:55

Bin bei so einem Lehrgang dabei, habe das Thema Stufenschlepp eh schon länger verfolgt. Danke für die Orga und Initiative. Vg, thomas

Benutzeravatar
Thomas J.
Beiträge: 325
Registriert: Di 7. Jun 2011, 00:18

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Thomas J. » Sa 22. Mär 2014, 22:38

Hallo nochmal

Hab schon Rückmeldung von Charly.
Anfang April klappt's leider nicht. Da hat er schon andere Kurse.
Wenn ich aber weiß wer von euch Interesse dran hat, dann werd ich mal nachfragen wann er ein Kurs für / mit uns einrichten kann.

Rainer: Beides!
Vorwiegend natürlich für die Piloten, die geschleppt werden wollen.
Aber auch für die Windenfahrer sollten wir eine entsprechende Einweisung anstreben.
----------------------------
liebe Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 175
Registriert: So 5. Jun 2011, 10:59
Wohnort: Heidelberg

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Markus » So 23. Mär 2014, 21:24

Hallo Thomas, wenn´s terminlich klappt bin ich dabei!

Gruß,
Markus

rombacge
Beiträge: 924
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 13:12

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von rombacge » So 23. Mär 2014, 21:38

könnten wir das auch in Hockenheim üben, fragt sich Georg ;)

Benutzeravatar
gary
Administrator
Beiträge: 1523
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 20:19
Wohnort: Heidelberg

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von gary » So 23. Mär 2014, 22:31

Gerne, wenn der Termin passt oder sich frei schaufeln lässt.

Grüße
Gary

Benutzeravatar
i-zen
Beiträge: 187
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 10:18

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von i-zen » Mo 24. Mär 2014, 14:09

Bekunde hiermit auch Interesse :-)
Wer aufgibt, wird nie erfahren, ob es nicht doch funktioniert hätte... ;-)

Holger
Beiträge: 106
Registriert: Di 7. Jun 2011, 11:17

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Holger » Mo 24. Mär 2014, 19:35

Hi Thomas,

wäre an einem solchen Lehrgang gerne mit dabei. Stellt sich die Frage ob Schönbrunn für Stufenschlepp geeignet ist? Die Details sind mir nicht bekannt, aber wird es nicht von Seiten des DHV Auflagen zu der Schleppstrecke geben? :roll:

Gruß

Holger

Benutzeravatar
Thomas J.
Beiträge: 325
Registriert: Di 7. Jun 2011, 00:18

Re: Stufenschlepp-Lehrgang

Beitrag von Thomas J. » Mi 26. Mär 2014, 09:15

Hallo Holger

Die Vorrausetzungen kann mann nur nach und nach erfüllen.
+Stufenschlepp ist nun in D zugelassen. OK
+es gibt Flugschulen. OK
+es gibt Winden. OK Aber wir haben keine. Der Maddin aber schon!
+es gibt Klinken OK, aber der Brügel a la Kochklinke gefällt mir nich, da er auf das Cockpit und die Geräte drückt und die beschädigt. Meine flexieble Bandklinke schafft hier Abhilfe :-)
+es gibt genug Piloten um das bei uns zu betreiben. Nur dann rentiert es sich zu überlegen ob wir im Verein Aufwand und Geld investieren sollen um in Schönbrunn die vorausetzungen zu schaffen!
+Flugplatz Hockenheim und die Winde von Maddin ist hier eine Kurzfristig realisierbare Option.
+In Schönbrunn brauchen wir eine neue Zulassung und das Ok ALLER überflogenen Landwirte. Und ob sich dann auch wieder die untere Naturschutzbehörde einschaltet und wir wieder mit denen wegen dem Rotmilan streiten müssen?? Und dann brauchen wie ja auch den Deltaclub dazu! Denn das ist da formal deren Schleppstrecke!
.... Alles mühseliger Aufwand. Wenn genug Stufenschlepper da sind rentiert sich wohl der Aufwand das alles anzugehen. Vorher aber nicht!
----------------------------
liebe Grüße
Thomas

Antworten