Hochtour Wallis

Verabredungen und Fragen zu Fluggebieten
Antworten
CPS
Beiträge: 11
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:11

Hochtour Wallis

Beitrag von CPS » Mi 16. Jul 2014, 15:25

Möchte den letztjährigen Plan einer Walk & Fly Tour noch einmal aufgreifen und nachfragen ob Lust und Laune besteht im Spätsommer eine Hochtour anzugehen.

Hätte eine zwei Tagestour im Wallis im Sinn...
Tag 1: Täsch 1500m - Täschhütte 2700m (Hüttenübernachtung oder Biwak)
Tag 2: Früh morgens ~ 2 Uhr Aufstieg auf das Alphubeljoch 4000m zum Sonnenaufgang und dann weiter zum Gipfel oder zum benachbarten Feechopf beide ~4200m, Flug oder Abstieg im Anschluss.

Schwierigkeitsgrad:
Die Tour erfordert gute Kondition, ist von technischer Seite aber leicht. Benötigtes Equipment: Klettergurt & Steigeisen und Pickel für Gletscherbegehung.

Wetter/Termin:
Ein schwacher Höhenwind ist unabdingbar, das macht das planen mit festem Termin natürlich schwierig. Tendenziell sollte sich aber zwischen Mitte August und Mitte September eine Gelegenheit ergeben (Wochenende wäre prima). Wir können es nicht erzwingen, aber planen - vielleicht klappts ja!?

Chris

FlyinSven
Beiträge: 169
Registriert: Di 7. Jun 2011, 16:11
Wohnort: Walldorf

Re: Hochtour Wallis

Beitrag von FlyinSven » Mi 16. Jul 2014, 16:01

Hi Chris,
ich kann zwar nur zu 50% (weil nur jedes 2. Wochenende) - wäre aber in den 50% zu 100% dabei ;-)
Equipment hab ich alles, da ich "nebenbei" auch klettere - und damit natürlich (hoffenltich) auch die nötige Trittsicherheit und Ausdauer... im Zweifel geh ich Anfang August nochmal eine Woche trainieren.
Gruß Sven

CPS
Beiträge: 11
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:11

Re: Hochtour Wallis

Beitrag von CPS » Fr 22. Aug 2014, 16:00

Dem amerikanischen Modell nach bildet sich ab Donnerstag ein Hoch aus über dem Alpenraum aus.
Eigentlich ein Blick in die Glaskugel, die Unsicherheiten sind noch immens, aber Hoffnung besteht.
ReTop500-900_eu.png
ReTop500-900_eu.png (62.43 KiB) 1515 mal betrachtet
Rtavn2161.gif
Rtavn2161.gif (58.85 KiB) 1515 mal betrachtet

Antworten